KA BOOM Raceteam

KA BOOM – RMC Gossau (Raceteam)

Aktuell sind 8 Athleten (Kategorien U17 bis U19) in den Disziplinen Mountainbike Cross Country und Rennrad im Team. Fünf Team-Fahrer sind in der Saison 2018 auch im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft.
Im Jahr 2018 ist das Team zum ersten Mal mit einem Bike- und einem Strassenteam organisiert. Im Bike-Team sind die Fahrer in den Kategorien U17 und U19 im Einsatz.
Das Strassenteam startet bei den Strassenrennen in der U19-Kategorie.
Das Raceteam kann auf eine breite Unterstützung vom RMC Gossau, Sponsoren und auch der Eltern bauen. So engagiert sich auch Markus Gätzi mit seinem Radgeschäft Gätzi Sport AG in Gossau ebenfalls als Sponsor beim Raceteam.

Die gemeinsamen Trainings werden durch qualifizierte J+S Leiter geführt. Ergänzt werden diese Trainings mit verschiedenen Team-Trainingslagern. Die restlichen Trainings mit einem Wochenvolumen mit bis zu 14 Stunden werden von den Athleten gemäss persönlich zusammengestelltem Trainingsplan individuell bestritten. Nebst radspezifischem Training werden auch Kraftaufbau und in der Nebensaison polysportive Ausdauertrainings angeleitet. Pro Jahr bestreitet jeder Athlet mindestens 12 (nationale) Rennen. Die Fahrer werden durch ein qualifiziertes Team (Teammanager, sportlicher Leiter, Mechaniker, Sportpsychologe) betreut. Nebst dem sportlichen Training verfolgt das Raceteam einen ganzheitlichen Ansatz und arbeitet eng mit Sportpsychologie und Medizin (Physiotherapeut) zusammen.

 

Weiter zur Raceteam Staff
Weiter zur Raceteam Fahrer