Lars Sommer steigt mit einem Sieg beim Argovia Vittoria-Fischer Cup in Langendorf in die zweite Saisonhälfte ein

Facebooktwittergoogle_plusmail

Bike:
Am vergangenen Sonntag standen Lars Sommer und Andrin Betl in Langendorf beim Argovia Cup am Start. In der Kategorie U17 konnte Lars Sommer dabei einen souveränen Start-Ziel-Sieg einfahren und startete damit optimal in die zweite Saisonhälfte. Andrin Betl fuhr im gleichen Rennen auf den guten 7. Platz.

Strassenradsport:
Gleichzeitig standen die U19-Strassenfahrer Jakob Klahre, Jan Sommer und Carlos Serra beim GP Oberbaselbiet in Einsatz. Im Juniorenrennen über 12 Runden und Total 94.8 Kilometer zeigten alle Teamfahrer solide Leistungen. Allen voran fuhr Klahre auf den sehr guten 5. Platz und Sommer mit Platz 9 und Serra auf Rang 10 rundeten das gute Mannschaftsergebnis ab.

@BellBikeHelmets @Chrissports @GiroSportsDesign#BellBikeHelmets #Chrissports #GiroSportsDesign #KA BOOM #UnitedbyCHRISsports

Andwil den 13. August 2018 / M. Dietrich