Jean-Luc Halter und Andrin Betl vom Team KA BOOM – RMC Gossau feiern einen Doppelsieg beim zweiten Lauf des EKZ Cup in Wetzikon

Facebooktwittergoogle_plusmail

Am vergangen Wochenende kämpften die Gossauer Biker in Wetzikon und in Nove Mesto (Tschechien) um gute Platzierungen. In Wetzikon stand der zweite Lauf des EKZ Bike Cup an und die Biker des RMC Gossau wussten zu überzeugen. Im Juniorenrennen/U19 feierten Jean-Luc Halter und Andrin einen Doppelsieg. In der Kategorie Mega/U15 holte sich Nicolas Halter den sehr guten 3. Platz und machte denMedaillensatz komplett. Julian Hunziker und Sven Sommer klassierten sich im gleichen Rennen auf den Rängen 6 und 11.

 

 

 

MTB International:
Lars Sommer und Kedup Gyagang reisten am Wochenende mit dem Schweizer Nationalteam ans Weltcup-Rennen nach Nove Mesto. In der Kategorie Junioren zeigten Kedup Gyagang und Lars Sommer gute Leistungen. Im internationalen Feld von über 110 Startern belegte Gyagang den ausgezeichneten 19 Rang und Lars Sommer klassierte sich auf Platz 39.