Doppelsieg am Profix Bike Cup in Basel und Rang 2 am Strassenrennen in Savagnier

facebooktwittergoogle_plusmail

Gyagang_Sommer_BaselAm vergangenen Wochenende waren die Team-Fahrer an verschiedenen Rennen in Savagnier und in Basel mit grossem Erfolg im Einsatz. Für die Biker fand im Rahmen des vorletzten Laufs des PROFFIX Swiss Bike Cup in Basel statt. In der Kategorie U17/Hard waren mit Andrin Betl, Jean-Luc Halter, Kedup Gyagang und Lars Sommer vier Team-Fahrer am Start. Obwohl Lars Sommer einen schlechten Start hatte, konnte er sich wieder zur Spitzengruppe vorkämpfen, wo sich auch Gyagang schon aufhielt. In der letzten Runde griff Sommer dann an und konnte damit das entscheidende Loch aufreissen und gewann das Rennen. Rang zwei ging mit Kedup Gyagang ebenfalls an einen KA BOOM-Fahrer. Jean-Luc Halter zeigte ebenfalls ein sehr gutes Rennen mit Rang 6 und Andrin Betl fuhr als 19. über die Ziellinie. Jan Sommer startete im Rennen der U19/Junioren. Der Lauf in Basel zählt zur der internationalen UCI Juniors Series mit einer sehr starken Fahrer-Besetzung. Sommer musste aus der schlechten Startposition 65 ins Rennen gehen. Jan zeigte eine sehr gute Leistung und kämpfte sich trotz Fahrerhindernissen noch bis auf den guten 30. Schlussrang. David Muri, der ebenfalls für den RMC Gossau startet fuhr im gleichen Rennen auf Rang 25.

Strassenrennsport

IMG_3722Nicolo De Lisi reiste an ein nationales Strassenrennen nach Savagnier und kehrte ebenfalls mit einem Podestplatz heim. Im Rennen über ursprünglich geplante 9 Runden und 65 km ereignete sich aber ein schwerer Sturz und das Rennen wurde um eine Runde verkürzt. Nicolo De Lisi kam diese Info leider zu spät mit und wurde vom Sprint etwas überrascht. Er holte sich aber trotzdem noch den sehr guten 2. Rang.

 

IMG_3721

 

 

 

 

 

Die weiteren RMC-Resultate am Swiss Bike Cup in Basel
Hard/U17 Knaben: 58. Remo Egli
Mega /U15 Knaben: 51. Lars Hagmann
Mega /U15 Mädchen:  9. Monique Halter, 17. Schenk Eliane
Rock /U13: 3. Sven Sommer, 4. Nicolas Halter, 33. Samuel Egli
Cross /U11: 6. Lou-Anne Halter
Fun Senioren:6. Giri Lombardi, 13. Beat Halter
Fun Frauen: 2. Yvonne Halter

Andwil den 21.8.2017/ M. Dietrich