Weiterer Podestplatz beim Proffix Swiss Bike Cup in Haiming (Aut) durch Kedup Gyagang

facebooktwittergoogle_plusmail

Gyagang_Sommer_HaimingAm vergangenen Wochenende fand im österreichischen Haiming der zweite Lauf des Swiss Bike Cup auf dem Programm. Alle Biker des Team KA BOOM – RMC Gossau reisten nach Haiming. Am Samstag fanden die Rennen der U9 bis U17-Kategorien statt. In der Kategorie U17/Hard konnte Kedup Gyagang, trotz zwei Stürzen, erneut eine Topleistung abrufen und fuhr auf den zweiten Platz. Weiter lesen …

KA BOOM – RMC Gossau holt drei Podestplätze in Affoltern a.A. und in Arbon

facebooktwittergoogle_plusmail

IMG_2987Am vergangenen Oster-Wochenende standen die Fahrer vom Team KA BOOM – RMC Gossau an verschiedenen  Bike- und Strassenrennen im Einsatz. Nicolo de Lisi und Kedup Gyagang nutzten eine Startgelegenheit beim Strassenrennen GP Osterhaas in Affoltern a.A. Beim Kriterium über 35km arbeiteten die beiden KA BOOM-Fahrer sehr gut zusammen und konnten das Rennen über weite Strecken kontrollieren. Weiter lesen ….

Kedup Gyagang fährt am ersten Proffix Swiss Bike Cup in Rivera/Monte Tamaro aufs Podest

facebooktwittergoogle_plusmail

Gyagang_RiveraAm vergangenen Wochenende fand im Tessin der erste Lauf des Swiss Bike Cup statt. Die Fahrer des RMC Gossau bekamen die erste Gelegenheit  in dieser Saison ihre Form zu testen. Jan Sommer fährt in dieser Saison zum ersten Mal in der sehr umkämpften Junioren-Kategorie/U19. Er zeigte am Sonntag ein gutes Rennen und klassierte sich auf dem sehr guten 6. Schlussrang und holte sich somit die ersten UCI-Punkte, welche wichtig sind für die Teilnahme an internationalen Rennen. Weiter lesen…

Fahrer vom Team KA BOOM fuhren in Montichiari (I) und Fully um gute Platzierungen

facebooktwittergoogle_plusmail

Gyagang_MontichiariAm vergangenen Wochenende standen Fahrer vom Team KA BOOM – RMC Gossau auf verschiedenen Rennstrecken im Einsatz. Die Biker reisten nach Montichiari, Italien an ein internationales Bike-Rennen. Jan Sommer startete in der U19-Kategorie  und Kedup Gyagang konnte sich bei der U17-Kategorie messen. Gyagang musste mit der Startnummer 54 ins Rennen und legte einen Blitzstart hin. Weiter lesen…

Nicolo De Lisi startet mit einem Podestplatz in die Strassenrenn-Saison

facebooktwittergoogle_plusmail

DeLisi_RufenachRadsport: Am vergangenen Sonntag eröffneten Nicolo De Lisi und Kedup Gyagang an der Aargauer Challenge in Rüfenach ihre Rennsaison auf der Strasse. Das Rennen der U17-Kategorie führte über 63 Kilometer. Gleich zu Beginn des Rennens bildete sich eine Spitzengruppe in der aber leider kein gossauer Fahrer vertreten war. Dies bedeutete in der Folge, dass die KA BOOM-Fahrer massgeblich dafür sorgen mussten, dass die Spitzengruppe wieder gestellt werden konnte. Weiter lesen…

Mit KA BOOM in die neue Saison

facebooktwittergoogle_plusmail

Teampräsentation_mit Andreas SchweissAm 2. März 2017 luden die Verantwortlichen des KA BOOM Raceteam RMC Gossau zur Präsentation ihres Rennteams ein. Dabei boten Teamchef, Trainer und Sportler ihren Unterstützern und Förderern neben Rück-und Vorschau auch die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.In lockerer Atmosphäre mit Familie, Freunden und Sponsoren läutete das Raceteam des Rad- und Mountainbikeclub Gossau den Start in die Saison ein. Der Anlass fand in den Räumlichkeiten der St. Galler Kommunikationsagentur KA BOOM statt, unter deren Namen das Team in diesem Jahr unterwegs ist. Weiter lesen…

Jan Sommer und Kedup Gyagang starteten am UCI Junior Series in Mailand

facebooktwittergoogle_plusmail

Mailand_Gyagang_1Am letzten Wochenende reisten Jan Sommer und Kedup Gyagang vom Team KA BOOM – RMC Gossau nach Mailand um an einem internationalen Bikerennen der UCI Junior Series zu starten. Jan Sommer wurde für die Juniorenkategorie (U19) vom Schweizer Nationalteam aufgeboten. Er fühlte er sich aber am Morgen vor dem Start gesundheitlich nicht wohl und er musste das Rennen leider aufgeben. Dafür sprang Kedup Gyagang in die Bresche und sorgte für ein Ausrufezeichen. Weiter lesen…